Schutz vor Unterversicherung - im Ernstfall nicht durch die Finger schauen.

Wer ein Unternehmen aufbaut, wird es auch gegen verschiedene Schadensfälle absichern. Von Zeit zu Zeit sollte man seinen betrieblichen Versicherungsschutz überprüfen lassen, um nicht unterversichert zu sein.

Sie haben ein florierendes Unternehmen? Als verantwortungsvoller Unternehmer haben Sie es sicherlich gegen allerlei mögliche Schadensfälle abgesichert. Wie lang ist das her? Jahre? Womöglich Jahrzehnte? Dann kann es sein, dass Sie im Falle eines Falles nicht mehr ausreichend versichert sind.

Oft denkt man gar nicht daran, dass man bei der ursprünglichen Versicherung von ganz anderen Voraussetzungen ausgegangen ist, als sie nun aktuell sind. Dies ist bei wachsenden Unternehmen oft der Fall. Genau da liegt die Gefahr der Unterversicherung verborgen. Die Folgen treten dann erst bei Eintritt eines Schadens zutage und können im schlimmsten Fall existenzbedrohend werden.

Lassen Sie es nicht soweit kommen!

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Unterversicherung. Ihr Salzburger Versicherungsagent wird Ihnen mit seinem Know-how und seiner Erfahrung dabei helfen. Er überprüft Ihren betrieblichen Versicherungsschutz in regelmäßigen Abständen oder dann, wenn es Ihnen notwendig erscheint, auf Vollständigkeit und Angemessenheit.

Er kontrolliert Deckungssummen, Prämien und Selbstbehalte, stellt sie den Anforderungen Ihrer Geschäftsbereiche gegenüber und bewahrt Sie so vor Unterversicherung. Dies sollte in regelmäßigen Abständen geschehen, auf jeden Fall aber dann, wenn sich in Ihrem Betrieb Grundsätzliches ändert. Dazu gehören die Übernahme neuer Tätigkeitsbereiche, die Ausweitung Ihres Aktionsradius etwa ins Ausland und ähnliche Veränderungen.

Setzen Sie sich mit Ihrem Versicherungsagenten in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin zur Polizzen-Überprüfung. Sie werden überrascht sein, welche interessanten Details und Möglichkeiten sich dabei auftun!