Familie gegründet - Versicherungstipps für Familien

Sie sind gerade Eltern geworden? Freuen Sie sich auf die Zeit, die vor Ihnen liegt. Doch eines sollten Sie dabei nicht vergessen: Sie tragen nun Verantwortung für junges Leben und sollten sich entsprechend absichern.

Wer eine Familie gegründet hat, ist nicht mehr nur für sich selbst verantwortlich. Gerade in den ersten Jahren sind Kinder besonders auf den Schutz und die Fürsorge ihrer Eltern angewiesen. Nicht auszudenken, wenn Ihnen etwas zustößt. Deshalb sind eine hohe Hinterbliebenenversorgung und eine gute Absicherung bei Berufsunfähigkeit wichtiger denn je. Doch auch die Ausbildung Ihrer Sprösslinge und Ihre eigene Altersversorgung sollten jetzt zum Thema gemacht werden.

Verantwortung tragen leicht gemacht

Als junge Eltern will man alles richtig machen. Auch in puncto Versicherung. Doch welche Versicherungen soll man abschließen? Worauf muss man dabei achten? Und kann man sich das alles überhaupt leisten? Vertrauen Sie Ihrem Salzburger Versicherungsagenten! Er verfügt über viel Erfahrung bei der Absicherung von Familien und wird Ihnen ein individuelles und leistbares Versicherungskonzept maßschneidern!

Versicherungen, die für Familien sein müssen:
• Haushalts- und Wohngebäudeversicherung
• Unfallversicherung
• Risikolebensversicherung
• Kfz-Haftpflicht
• Pensionsvorsorge
• Berufsunfähigkeitsversicherung

Versicherungen, die für Familien sein sollten:
• Private Krankenversicherung
• Kfz-Rechtsschutz für Privat- und Berufsbereich
• Kaskoversicherung
• Er- und Ablebensversicherung
• Kindervorsorge

Verträge, die für Familien überlegenswert sind:
• Erweiterte Risikoschutzdeckung
• Fondsgebundene Lebensversicherung
• Lebensversicherung mit Teilauszahlungen
• Bausparen
• Elektrogeräte-Versicherung
• Verträge mit Risiko - aber eventuell viel Ertrag