Hybride Bundesgremialausschusssitzung am 18. und 19. November 2021 in Salzburg/Anif

Kurz bevor aufgrund der drohenden Überlastung des Gesundheitssystems erneut drastische Maßnahmen für ganz Österreich verkündet wurden, dürften wir als Landesgremium der Salzburger Versicherungsagenten nach Einladung von Obmann Alexander Schwarzbeck unsere Kolleg:innen der einzelnen Bundesländer zur hybriden Bundesgremialausschusssitzung unter Leitung von Bundesobmann KommR Horst Grandits in Salzburg begrüßen, um wichtige interessenpolitische und branchenspezifischen Maßnahmen und Perspektiven für unseren Berufsstand zu beschließen.

Wir bedanken uns herzlich beim Hotel & Restaurant Friesacher für die hervorragende Bewirtung und die äußerst umsichtige Gastfreundschaft unserer persönlich anwesenden Funktionäre, beim Busunternehmen Schwab für den sicheren Transport in die Altstadt sowie bei Frau Mag. Sissy Schür für die eindrucksvolle und kurzweilige „vorweihnachtliche“ Stadtführung durch unsere bezaubernde Landeshauptstadt Salzburg.


Trotz dringend gebotener Einschränkungen konnten wir unsere Heimat von ihrer schönsten und vielfältigsten Seite zeigen.

© WKS/Ibili