Einladung zur Fragestunde Coronavirus

  Das Landesgremium der Salzburger Versicherungsagenten lädt Sie aufgrund der vielen aktuellen Fragen kurzerhand herzlich zu einer Fragestunde am

Dienstag, den 12. Mai 2020 um 14:00 Uhr


ein. Gremialobmann Alexander Schwarzbeck und Finanzexperte Ronald Felsner beantworten Ihre Fragen zur Auswirkung des Coronavirus auf Ihre tägliche Arbeit und Ihre finanzielle Situation in der Versicherungsagentur.

Vom Zugang zum Härtefallfonds, über die Richtlinien im Kundenkontakt, dem Umgang mit der IDD-Weiterbildungsverpflichtung bis hin zu gesetzlichen Sozialversicherungsleistungen. Und natürlich Ihre sonstigen individuellen Fragen.

Anmeldelink hier

Anmeldung bis spätestens MO, 11.05.2020 (voraussichtliche Dauer: 1 bis maximal 2 Stunden, je nach Anzahl der Fragen). Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aufgrund von technischen Kapazitäten lediglich eine begrenzte Anzahl an Personen an der Fragestunde teilnehmen kann.

Das Landesgremium der Salzburger Versicherungsagenten möchte Sie in dieser für uns alle nie dagewesenen Situation unterstützen und übernimmt für Salzburger VersicherungsagentInnen die Kosten der Fragestunde. Für die ordnungsgemäße Protokollierung der IDD-Stunden ist eine Registrierung (sofern noch nicht erfolgt) auf der Plattform www.meine-weiterbildung.at notwendig.

Je nach Themen und Dauer der Veranstaltungen werden IDD-Stunden angerechnet, hierfür ist eine Online-Wissensüberprüfung nach dem Webinar erforderlich.
Allen Teilnehmern werden rechtzeitig vor Beginn der Fragestunde noch Infos zur Technik, der Registrierung und Kontaktdaten für etwaige Fragen zugeschickt.

Wichtiger Hinweis!!! Agenten, welche mit von Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellten Laptops arbeiten, können womöglich auf diesen Geräten das Webinar nicht verfolgen. Das liegt an IT-Einstellungen der Laptops, die vom Agenten nicht verändert werden können. Unseres Wissens betrifft das Laptops der Allianz und Helvetia Versicherung. Bitte diese Agenten auf private oder andere Geräte ausweichen. Für Tablets und Handys (nicht für PCs/Laptops) ist vorab eine APP zu installieren (GoToWebinar). UNIQA Geräte dagegen sollten funktionieren.
Sie können die Fragestunde auf einem PC / Laptop, Tablet oder theoretisch sogar auf einem Smartphone verfolgen. 

Das Landesgremium der Versicherungsagenten wünscht Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit für Sie, Ihre Familie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!